KÄSEREI CHASCHARIA VAL MÜSTAIR

Adresse: Chassellas 121a, 7537 Müstair.

Geschichte

Die Chascharia Val Müstair wurde in den 70er Jahren gegründet, als sich die Dorfkäsereien des Val Müstair zu einer Talkäserei zusammenschlossen. Seitdem werden dort Bündner Bergkäse und viele weitere regionale Spezialitäten hergestellt. Im Jahr 2018 konnte die Käserei aus dem Dorfkern von Müstair an den Dorfrand aussiedeln und heute kann somit mit modernen Anlagen gekäst werden.

Heute wird zu 100% nur noch Milch verkäst, welche die strengen Bio-Suisse Richtlinien erfüllt. Ausserdem ist alle Milch Heumilch, was bedeutet, es wird kein Silo mehr in der Fütterung verwendet. Seit der Gründung ist die Käserei als Genossenschaft organisiert. Genossenschafter sind die 12 Milchbauern, welche die Chascharia Val Müstair beliefern. Das Ziel der Genossenschaft ist ein guter Erlös für die Milchbauern, keine Gewinnmaximierung für die Käserei.

käselieferungkäseabo schweiz
käseabo
käse geschenkbox


Zertifizierungen

  • Bio Suisse
  • Naturpark Biosfera Val Müstair
  • Berg- Zertifizierung
  • AlpinVera
  • Culinarium


käsesortiment

  • Il Jauer
  • Muma veglia
  • Chavalatsch
  • Tea Fondada     
  • Perla zoppada


Was macht cHASCHARIA Käse so speziell?

Die strengen Richtlinien, die Alpinen Kräuter, welche die Kühe fressen, dass im Sommer alle Milch von den Alpen kommt und im Winter alle Milch aus dem Heu der Kräuterreichen Bergwiesen gewonnen wird, das macht ihren Käse so richtig fein, gesund, ursprünglich und cool.