BERGMOLKEREI SCHÖNRIED

Adresse: Dorfstrasse 63, 3778 Schönried.

Geschichte

Innovation war schon immer die Stärke der Bergmolkerei Schönried, das zeigte sich bereits 1934, als die Milchgenossenschaft Schönried mit 28 Mitgliedern gegründet wurde. Heute zählt sie 52 Landwirte. Am Anfang verarbeiteten sie die Milch nicht selbst, sondern verkauften sie direkt weiter. 1956 bezogen sie ein eigenes Gebäude und stellten mit Friedi und Alfred Mösching das erste Betriebsleiterehepaar ein. 1988 erfolgte der Neubau der Molkerei im Zentrum von Schönried. Die modernen Räumlichkeiten wurden vom ehemaligen «Bösen» Johann Graf übernommen. Er führte das Geschäft erfolgreich und entwickelte die Produkte immer weiter, besonders die Fonduemischungen wurden sehr bekannt. Bruno Buchs leitete die Molkerei ab 2009 während acht Jahren ebenso innovativ wie sein Vorgänger. Seit 2017 kümmern sich Reto Siegrist und sein Team um die 2,4 Millonen Kilogramm Kuh- und 100’000 Kilogramm Ziegenmilch, die jährlich angeliefert werden. 1,7 Millionen Liter Kuh- und die gesamte Ziegenmilch werden zu Käse, Butter, Joghurt und vielem mehr verarbeitet.

käse online bestellen SchweizKäse online bestellen
Käsebox
käse schweiz


Zertifizierungen

  • QM Fromarte
  • Berg- und Alpzertifizierung
  • Suisse Garantie


käsesortiment

  • Hartkäse
  • Extrahartkäse
  • Halbhartkäse
  • Geschmierter Weichkäse 
  • Weichkäse
  • Käse aus Ziegenmilch
  • Weichkäse


Was macht bERGMOLKEREI sCHÖNRIED Käse so speziell?

In der Molkerei in Schönried veredeln sie feinste Kuh- und Ziegenmilch zu Delikatessen. Ihr Käse- und Joghurtsortiment, die Butter-, Milch- und Rahmpalette sind breit gefächert. Ihre Molkerei ist so vielfältig wie ihr Scherenschnitt im Logo! Die Käse Spezialitäten reichen von Weichkäse, über Halbhartkäse bis zum Hartkäse, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben den selbst Hergestellten Produkten vermarkten sie auch den Berner Alp- und Hobelkäse AOP ihrer Genossenschaftsmitglieder.